Übungsarchiv

  • Forchheim, 30.09.2016

    Fiktiver Auslandseinsatz in Upper Franconia

    300 Tote, 1.200 Verletzte und bis zu 200.000 Betroffene – die angeblichen Folgen von Starkregen, der in dem kleinen autonomen, fiktiven Gebiet Upper-Frankonia zu Hochwasser führte. Etliche Straßen, Dörfer und Städte seien überflutet. Dies stellte das Übungsszenario der bayerischen Einheit des Auslandsmoduls High Capacity Pumping (HCP) am vergangenen Wochenende im …mehr


  • 16.07.2016

    Gemeinsame Ausbildung: Kanalbau mit der FGr W/P des OV Sonthofen

    Ein eher selten gebrauchtes Fachgebiet der Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen ist der Bau und die Instandsetzung von Abwasseranlagen. Um auch auf diese Aufgaben vorbereitet zu sein, fand eine der regelmäßigen Ausbildungen zu diesem Thema dieses Mal gemeinsam mit der FGr W/P des Ortsverbandes Sonthofen statt.mehr


  • Vier Helfer tragen eine Verletztendarstellerin im Schleifkorb vom beschädigten Gebäude weg.

    26.04.2013

    Großübung des THW in Augsburg

    „Großes Erdbeben in Augsburg“ lautete das Einsatzszenario, bei dem die 11 Ortsverbände aus dem Geschäftsführerbereich München vergangenes Wochenende mit über 400 Einsatzkräften für den Ernstfall übten. mehr


  • Ein Bergungshelfer steigt vom Balkon aus durch ein geöffnetes Fenster in das Übungsgebäude ein.

    03.02.2013

    Übung für den Ernstfall: Gasexplosion in München

    Das Absuchen beschädigter Gebäude und die Rettung Verletzter wurden in einer Nachtübung unter realistischen Bedingungen geprobt.mehr


  • 20.08.2011

    Übungswochenende in Ingolstadt

    „Landzunge durch Hochwasser umspült und von Außenwelt abgeschnitten. Umfangreiche Pumparbeiten erforderlich. Zugang nur nach Stegebau möglich.“ So lautete das Szenario unserer Jahresübung.mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: