Unsere Unterkunft

Inmitten einer grünen Oase im Herzen des Stadtteiles Aubing ist der Ortsverband München‐West seit 1987 beheimatet. Der Einzug in das Gebäude im westlich gelegenen Stadtteil wurde ermöglicht weil sich die Ehrenamtlichen bereit erklärten Teile der Dienststelle in Eigenregie zu sanieren und zu renovieren. Umfangreiche Arbeiten standen damals wie auch in heutiger Zeit an, um den Anforderungen für eine moderne Einsatzorganisation gerecht zu werden.

Der Außenbereich bietet Platz und Möglichkeiten um die regelmäßigen Ausbildungsdienste, aber auch Festivitäten wie die Öffentlichkeitsveranstaltung „Wir für Aubing“ von BRK, Feuerwehr, Polizei und THW durchzuführen.

Das Gebäude der Landeshauptstadt München besteht aus drei Teilen und wird zu zwei Dritteln durch uns genutzt. Der linke beinhaltet Büroräume, die Einsatzzentrale, Atemschutz‐ und Gerätewerkstätten, Umkleiden, einen Lehrsaal, eine Küche, Lagerräume sowie einen Aufenthaltsraum. Im mittleren Bereich sind Einsatzfahrzeuge, Anhänger und Geräte untergebracht.

Den rechten Bereich teilen sich das Jugendzentrum „Aubinger Tenne“, die Bereitschaft West 3 – Aubing des Bayerischen Roten Kreuzes mit ihren Garagen und das Kulturzentrum „Ubo 9“.

In der Nachbarschaft befindet sich zudem noch eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr München, die Pfarrgemeinde St. Quirin sowie ein Reiterhof.