Spielend helfen lernen

Mit diesen drei kleinen Worten sind die Ziele der THW-Jugend perfekt beschrieben. Der Jugendverband des Technischen Hilfswerks hat es sich zum Vorsatz gemacht, Mädchen und Jungen ab zehn Jahren auf spielerische Weise Wissen zu vermitteln. Dabei lernen die Jugendlichen in den Gruppenstunden mit Technik und Sachverstand anderen zu helfen.

Für Jugendliche, die Spaß und Spannung lieben, technisch interessiert sind und dabei auch gute Freunde finden möchten, ist die THW-Jugend genau die richtige Jugendorganisation. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugendlichen in spielerischer Form an die Technik des THW heranzuführen. Dabei wird jedoch neben der Ausbildung in diesem Bereich, wie z. B. Stegebau, Transport von Verletzten, Ausleuchten von Einsatzstellen und anderen fachbezogenen Tätigkeiten, großer Wert auf freie Jugendarbeit gelegt.

Neben regelmäßigen Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen unternehmen die Jugendgruppen jedes Jahr spannende Ausflüge und Fahrten. Sie nehmen an überregionalen Jugendwettkämpfen teil und treffen auf dem jährlichen Zeltlager mehrere Tausend Gleichgesinnte aus ganz Deutschland.

Mädchen und Jungen von 10 bis 17 Jahren sind in unseren drei Jugend­gruppen herzlich will­kommen. Um­fassende Informa­tionen zu gebotenen Aktivi­täten, den Terminen der Gruppen­stunden und zu Ansprech­partnern finden Sie auf der Website der

THW-Jugend München-West

Bau eines Floßes
Knotenkunde
Löschübung
Bundes-/Landesjugendlager
Wettkämpfe
Auslandsfahrt