Fachgruppe Elektroversorgung (FGr E)

Die Fachgruppe Elektroversorgung ist das mobile Elektrizitätswerk des THW. Sie verfügt über Netzersatzanlagen (NEA) mit Leistungen von 650 und 200 kVA. Die Aggregate sind schallgedämpft und können auch für parallele Einspeisungen benutzt werden. Mit mehreren, parallel angeschlossenen Aggregaten kann das THW auch einen Ortsteil vorübergehend mit Strom versorgen. Für technische Arbeiten an Freileitungsanlagen ist die Gruppe mit einer Hubarbeitsbühne (HAB) ausgerüstet.

Die Fachgruppe befindet sich aktuell im Aufbau.

0 / 2 / 7 = 9

Unsere Fahrzeuge

Sehen Sie hier die Fahr­­zeu­­ge die­­ser Ein­­heit:

MLW 4

Spaß an Tech­nik und Freu­de am Hel­fen?

Dann sind Sie bei uns ge­nau rich­tig. Das THW ist im­mer in­te­res­siert an Hel­fe­rin­nen und Hel­fern. In­for­mie­ren Sie sich über die Mög­lich­kei­ten des frei­wil­li­gen En­ga­ge­ments.

Raus aus dem Alltag - rein ins THW!