29.07.2017, von Fabian Karg

THW-Jugend Oberbayern zu Gast in Aubing

In der ersten Woche der Sommerferien sind THW-Jugendliche aus ganz Oberbayern zu Gast auf der Aubinger Belandwiese. Zusammen mit ihren Betreuern verbringen sie eine Ferienfreizeit in München und Umgebung.

Für eine Woche treffen sich ca. 150 Junghelferinnen und Junghelfer der THW-Jugend Bayern e.V. aus ganz Oberbayern, um eine gemeinsame Ferienfreizeit in München zu verbringen. In der Nachwuchsorganisation der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, der Katastrophenschutzbehörde des Bundes, werden Jugendliche unter dem Motto „Spielend helfen lernen“ nicht nur für die Aufgaben und Arbeiten des THW begeistert, sondern können im Rahmen der Jugendarbeit auch an Ferienfreizeiten teilnehmen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: