München, 06.09.2015, von Fabian Karg

Licht und Schutz für die Flüchtlingsaufnahmeeinrichtung Richelstraße 7

So manchen THWler holte der dritte Einsatz innerhalb von 72 Stunden vom sonntäglichen Mittagstisch. Um kurz nach 14 Uhr war klar: Es geht wieder in die Richelstraße.

Wo einige der Helfer noch am Donnerstagabend Bierbänke in eine leer stehende Halle gestellt hatten, herrschte nun reger Betrieb. In einem Nebenraum war inzwischen ein Behandlungsplatz für eine erste medizinische Sichtung und Versorgung der ankommenden Flüchtlinge eingerichtet und in Betrieb genommen worden. In einem anderen kochten selbstorganisierende Freiwillige Essen in riesigen Mengen. In den anliegenden Garagen wurden Sachspenden sortiert und ausgegeben.

Nachdem sich inzwischen einige Probleme ergeben hatten, die schnellstmöglich behoben werden mussten, wurde wieder das THW hinzugezogen.  Der nachts dunkle Vorplatz, auf dem auch zahlreiche mobile Toiletten aufgestellt waren, musste genauso ausgeleuchtet werden wie der besagte Behandlungsplatz. Zudem hatten sich in der Nacht zum Sonntag mehrere Flüchtlinge auf die angrenzenden Gleise der Stammstrecke verirrt. Um eine Gefährdung der Menschen auszuschließen und weitere Behinderungen des durch die aktuelle Situation eh schon stark belasteten Streckenabschnittes zu verhindern, wurden rund 200 m Bauzaun aufgestellt. Ergänzend konnte der Rettungsdienst mit dem Roden und Freimachen einer angrenzenden Fläche unterstützt werden.

Noch während den laufenden Arbeiten konnten die Einsatzkräfte miterleben, wie mehrmals rund 500 Flüchtlinge von der Donnersbergerbrücke kommend in der Halle einliefen und nach einer herzlichen Begrüßung durch die zahlreichen Freiwilligen umfassend erstversorgt wurden. Für viele sicher ein prägendes Erlebnis.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: