19.05.2015, von Frank Hellmich

Ehrenabzeichen für langjährige Dienstzeit im THW

In einem feierlichen Rahmen im Ratstrinkstüberl des Münchner Rathauses verlieh der Bürgermeister Josef Schmid dem Helfer Johannes Wagner das Ehrenabzeichen am Bande für seine langjährige Mitgliedschaft im Technischen Hilfswerk.

Johannes Wagner ist vor 25 Jahren im Technischen Hilfswerk Ortsverband München-West eingetreten. Nach seiner Grundausbildung hat er die Funktion des Zugführers des damaligen 12. Bergungszuges übernommen. Anschließend übernahm er die Leitung der Jugendgruppe 2 des Ortsverbandes und wurde zum Bezirksjugendleiter der THW-Jugend Oberbayern gewählt.

Von 1988 bis 2012 leitete er als stellvertretender Ortsbeauftragter den Ortsverband neben dem Ortsbeauftragten.

Johannes Wagner ist Träger des Helferzeichens in Gold und Gold mit Kranz, des Ehrenzeichens in Bronze und der Bundesflutmedaille 2002.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: